Schüler

Praktikumsangebot

Darf es ein wenig mehr sein? Praktikum im Lebensmittelhandwerk (Fleisch- und Feinkostwaren)

Vinzenzmurr Vertriebs GmbH

Hofmannstraße 9
81379 München
Telefon: 089/78043396
Kathrin.Gschwendtner@vinzenzmurr.de
http://www.vinzenzmurr.de

  Ausbildung möglich

Plätze: 15

Anzeige teilen:  

Praktikumsinhalte

Im Praktikum können Sie in einer unserer bayerischen Filialen unser Handwerk kennenlernen und sich ein Bild davon machen, wie die Ausbildung und spätere Tätigkeit eines Fleischfachverkäufers ablaufen. In der Ausbildung zum/zur Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk Jahren vermitteln wir alles über Fleisch-, Wurst-, Käse-, Imbiss- und Feinkosterzeugnisse. Vor allem aber lernen unsere Auszubildenden, wie man Kunden fachgerecht berät und bedient. Kundenservice steht bei uns an oberster Stelle.

Über uns:

Vinzenz Murr wurde vor 110 Jahren in München gegründet und hat sich als eines der erfolgreichsten Fleischwarenunternehmen Bayerns etabliert.

 

 

Unser Qualitätsanspruch zeigt sich in unseren Produkten und in unseren Ausbildungsaktivitäten. Bei Vinzenz Murr ist beides mehrfach ausgezeichnet. In unseren Filialen in München, Münchner Umland, Raum Augsburg, Raum Garmisch Partenkirchen, Raum Bad Tölz, Raum Freising u.a. vertreiben wir Fleisch- und Wurstwaren, ein umfangreiches Käsesortiment, Feinkostsalate sowie Imbissprodukte.



Voraussetzungen und Anforderungen:

Sehr gute Deutschkenntnisse sind zwingend erforderlich

Gepflegtes Erscheinungsbild und Hygienebewusstsein

Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit

Freude am Umgang mit Kunden

Interesse am Kochen und am Verkauf von hochwertigen Lebensmitteln



Plätze: 15

Ansprechpartner

Vinzenzmurr Vertriebs GmbH
Ansprechpartner: Frau
Kathrin Gschwendtner
Anschrift: Hofmannstraße 9,
81379 München
Telefon: 089/78043396
E-Mail: Kathrin.Gschwendtner@vinzenzmurr.de
Web: http://www.vinzenzmurr.de
Kontaktart: online, schriftlich
Jetzt online bewerben

Weitere interessante Praktika

vbw
Förderer WiMi intowork
SW

sprungbrett into work wird finanziert durch die vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbände bayme vbm und das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Technologie. Das Projekt wird von SCHULEWIRTSCHAFT Bayern im bbw e. V. umgesetzt.

Javascript is currently disabled.
This site requires Javascript to function correctly.
Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren