Schüler

Praktikumsangebot

Praktikum Rohrleitungsbauer/in

HRS Ingenieur- und Rohrleitungsbau GmbH

Halsberger-Feld 4
84072 Au i. d. Hallertau
Telefon: 08752866440
bewerbung@hrs-bau.de
www.hrs-bau.de

  Ausbildung möglich

Plätze: 1

Anzeige teilen:  

Praktikumsinhalte

Wir bieten Praktikas für Interessierte an, die den Beruf Rohrleitungsbauer/in direkt auf der Baustelle kennenlernen wollen.

 

Im Zuge unserer Praktikas erhälten Sie, betreut durch unsere Facharbeiter und Bauleiter Einblicke in den täglichen Bauablauf und die Tätigkeit eines Rohrleitungsbauers.

 

Wenn Sie sich für den Beruf Rohrleitungsbauer/in als Ausbildungsberuf interessieren, unterstützen wir Sie gern bei Ihrer Entscheidungsfindung.

 

Wir bieten Ausbildungsstellen an!

 

Über uns:

Die Firma HRS ist ein mittelständiges Unternehmen für Ingenieur- und Rohrleitungsbau im süddeutschen Raum. Unsere Kernkompetenzen liegen in den Bereichen, Rohrleitungsbau, Ingenieurbau, Betonsanierung, Sanierung von Trinkwasserbehältern, Kabel- und Kanalbau und in der Kampfmittelerkundung.

Als mittelständiger Ausbildungbetrieb, zertifiziert nach DVGW Cert. GW301 bieten wir unseren Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz in arbeitnehmerfreundlicher Atmosphäre mit zahlreichen Weiterbildungs- und Auftsiegsmöglichkeiten.



Voraussetzungen und Anforderungen:

Sie sind motiviert und zuverlässig, Sie haben handwerkliches Geschick, Spaß an der Arbeit im Freien, Interesse am Umgang mit Maschinen und Geräten?

 

Dann bewerben Sie sich bei uns!



Plätze: 1

Ansprechpartner

HRS Ingenieur- und Rohrleitungsbau GmbH
Ansprechpartner: Herr
Michael Hilgart
Anschrift: Halsberger-Feld 4,
84072 Au i. d. Hallertau
Telefon: 08752866440
E-Mail: bewerbung@hrs-bau.de
Web: www.hrs-bau.de
Kontaktart: online
Jetzt online bewerben

Weitere interessante Praktika

Klempner/in

Schmidpeter Haustechnik GmbH & Co. KG

Jetzt bewerben

Maurer/in

FS - Fuchs Systembau GmbH

Jetzt bewerben
vbw
Förderer WiMi intowork
SW

sprungbrett into work wird finanziert durch die vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbände bayme vbm und das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Technologie. Das Projekt wird von SCHULEWIRTSCHAFT Bayern im bbw e. V. umgesetzt.

Javascript is currently disabled.
This site requires Javascript to function correctly.
Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren