Schüler

Praktikumsangebot

Praktikum/Ausbildungsstelle Maler -u. Lackierer

Schönauer Malermeister

Am Anger 1
85309 Pörnbach
Telefon: 01715314941
Bewerbung-Maler@t-online.de
http://www.maler-schoenauer.de

  Ausbildung möglich

Plätze: 1

Anzeige teilen:  

Praktikumsinhalte

- Was ist ein Maler/Lackierer - was hat er für Aufgaben -

Welchen Nutzen und Eigenschaften haben die verschiedenen Anstriche auf den unterschiedlichen Untergründen.

Vorbereiten und Gestalten der verschiedensten Fassaden oder Innenwände.

Was spielt Holz für eine Rolle beim Maler?

Wie komme ich nach oben aber schwindelfrei und ohne Bedenken?

Welche Arbeitsschritte werden zur perfekten Lackierung benötigt?

Wie gehe ich mit Lösemittel oder lösemittelhaltige Produkte um und /oder Bearbeite diese? usw.....

das ist nur ein kleiner Einblick in das Wissen unseres Berufes!

Über uns:

Nach erfolgreichem Abschluss der Meisterprüfung zum Maler- und Lackierermeister wurde die Firma 1993 von Rainer Schönauer gegründet und hat sich seither einen guten Ruf erarbeitet.

Seit dem Jahr 2000 bilden wir auch zum Maler und Lackierer aus.

Im Frühjahr 2012 habe ich meinen Sachverständigen im Bauwesen absolviert und mein Wissen für unsere Kunden erweitert.

Unser neuer Schauraum ist Brandneu (Oktober 2018) fertig gestellt und bietet unseren Kunden einen kleinen Einblick in die verschiedensten Malerarbeiten und Techniken.

Unser Unternehmen arbeitet deutschlandweit, vorwiegend aber in Bayern.



Voraussetzungen und Anforderungen:

Handwerkliches Geschick und ein Gespür für

Farbe und Gestaltung

Freude im Umgang mit Menschen und mit der Arbeit

Engagement für die Ausbildung und das

Unternehmen

Verantwortungsbewusst, sorgfältig, sauberes Erscheinungsbild...



Plätze: 1

Ansprechpartner

Schönauer Malermeister
Ansprechpartner: Herr Malermeister
Rainer Schönauer
Anschrift: Am Anger 1,
85309 Pörnbach
Telefon: 01715314941
E-Mail: Bewerbung-Maler@t-online.de
Web: http://www.maler-schoenauer.de
Kontaktart: online, schriftlich
Jetzt online bewerben

Weitere interessante Praktika

vbw
Förderer WiMi intowork
SW

sprungbrett into work wird finanziert durch die vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbände bayme vbm und das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Technologie. Das Projekt wird von SCHULEWIRTSCHAFT Bayern im bbw e. V. umgesetzt.

Javascript is currently disabled.
This site requires Javascript to function correctly.
Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren