Schüler

Praktikumsangebot

Platzarbeiter (m/w)

ALFA Recycling München GmbH & Co. KG

Rupert-Bodner-Straße 25
81245 München
Telefon: 089/86 30 063 7
s.hartig@td-recycling.de
http://www.alfa-recycling.de

  Ausbildung möglich
  Beschäftigung möglich

Plätze: 1

Anzeige teilen:  

Praktikumsinhalte

Sortieren, Transportieren und Aufbereiten von verschiedensten Materialien

Maschinen- und Anlagenführung u.a. der Schrottschere, der Presse und des Brennschneiders

Innerbetrieblicher Transport der Materialien mittels Stapler und Bagger

Be- und Entladung durchführen und unterstützen

Durchführung der Ladungssicherung bei LKW, PKW, Containern und Mulden

Qualitätskontrolle der Materialien durchführen

Kundenbetreuung bei der Schrottannahme

Über uns:

Die Firma THYSSEN DÜCK ist ein mittelständischer Recyclingfachbetrieb mit drei Niederlassungen in Deutschland. Wir sind ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb und spezialisiert in Aufbereitung und Handel von Stahlschrotten und Metallen.

Im Raum München sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner für alle Entsorgungsaufgaben.



Voraussetzungen und Anforderungen:

Staplerschein und Metallkenntnisse wünschenswert

Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

Hohe Belastbarkeit und Kundenorientierung

Eigenständige und zuverlässige Arbeitsweise



Plätze: 1

Ansprechpartner

ALFA Recycling München GmbH & Co. KG
Ansprechpartner: Frau
Stefanie Hartig
Anschrift: Rupert-Bodner-Straße 25,
81245 München
Telefon: 089/86 30 063 7
E-Mail: s.hartig@td-recycling.de
Web: http://www.alfa-recycling.de
Kontaktart: online, schriftlich, telefonisch, persönlich
Jetzt online bewerben

Weitere interessante Praktika

Maschinenführer (m/w)

ALFA Recycling München GmbH & Co. KG

Jetzt bewerben

Baggerfahrer (m/w)

ALFA Recycling München GmbH & Co. KG

Jetzt bewerben
vbw
Förderer WiMi intowork
SW

sprungbrett into work wird finanziert durch die vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbände bayme vbm und das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Technologie. Das Projekt wird von SCHULEWIRTSCHAFT Bayern im bbw e. V. umgesetzt.

Javascript is currently disabled.
This site requires Javascript to function correctly.
Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren